KONZERTVEREIN ANDELFINGEN 
       



 Aktuell
 

 über Uns
 

 Programm
 

 Kontakt
 

 Newsletter
 

 Archiv
 

Aktuell

Echoes of Swing

Swingender Jazz auf der Suche nach dem Exquisiten

 

Sonntag, 19. Februar 2017
Aula Schulhaus Hofwiesen

Konzert: 17.15 Uhr
Kasse: 16.30 Uhr

Jazz von Bix bis Bop, Getz bis Gershwin. Verblüffende Arrangements, virtuose Soli, starke Kompositionen. Kein Freejazz und uralter New Orleans – aber swingend bis in die Knochen.

 

«Schlicht und einfach sensationell.»
Aargauer Zeitung

Ohne jede museale Nostalgie schöpfen die vier Musiker beherzt aus dem riesigen Fundus des swingenden Jazz von Bix bis Bop, von Getz bis Gershwin, dabei immer auf der Suche nach dem Verborgenen, dem Exquisiten. Das «Great American Songbook» und die meisterlichen Aufnahmen vorväterlicher Helden bilden den Humus für die Kreativität der Combo, die sich in verblüffenden Arrangements, virtuosen Solobeiträgen und ausdrucksstarken Eigenkompositionen niederschlägt. Kein Freejazz und uralter New Orleans – aber swingend bis in die Knochen.

Zwei Bläser, Schlagzeug und Piano. Diese in der Jazzgeschichte einzigartige, kompakte und wendige Formation erlaubt grösste harmonische Flexibilität und bietet Freiraum für agiles, feinnerviges Zusammenspiel. Im Mittelpunkt steht immer die Interaktion, der improvisierte Dialog, das Für- und Miteinander. Die zeitgemässe Aufbereitung eines abwechslungsreichen Repertoires sowie die humorvolle Moderation und spontane Bühnenpräsentation haben Echoes of Swing zur gefeierten Attraktion namhafter Festivals gemacht und an die Spitze der internationalen Jazzszene gebracht.

 

Mehr Informationen finden Sie auf www.echoes-of-swing.de

 

Karten zu 40 Franken - Jugendliche in Ausbildung: 10 Franken - Kinder: in Begleitung gratis

 

Ein internationales Ereignis des Konzertvereins