KONZERTVEREIN ANDELFINGEN 
       



 Aktuell
 

 über Uns
 

 Programm
 

 Kontakt
 

 Newsletter
 

 Archiv
 

Aktuell

Boreas Quartett Bremen

Shakespeare und faszinierende Blockflötenmusik

 

Sonntag, 23. Oktober 2016
Kirche Andelfingen

Konzert: 19.15 Uhr
Kasse: 18.30 Uhr

Texte von William Shakespeare – das hochstehende Blockflöten-Consort Boreas Quartett Bremen spielt dazu Musik von Christopher Tye, einem Zeitgenossen Shakespeares.

Sie erleben ein aussergewöhnliches Flötenkonzert

Ein einmaliger Anlass zum 400. Todesjahr Shakespeares: Der Schauspieler Alexander Tol rezitiert Texte des wohl grössten Dramatikers der europäischen Kulturgeschichte. Das hochstehende Boreas Quartett Bremen, ein Blockflötenconsort, und Han Tol spielen dazu Musik von Christopher Tye, einem Zeitgenossen Shakespeares. Die Originaltexte mit deutscher Übersetzung erhalten Sie vor dem Konzert.

Die ganze Welt ist eine Bühne
Und alle Frauen und Männer blosse Spieler
Sie treten auf und gehen wieder ab
Sein Leben lang spielt einer manche Rollen
Durch sieben Akte hin

Boreas – der Gott des Nordwindes – gab dem Quartett seinen Namen. Wind, also Atemluft, bringt die Instrumente zum Klingen, auf denen die vier Musikerinnen Werke der Blütezeit des Consorts spielen. In der Presse werden sie gelobt für ihre «klangsinnliche Meisterschaft», ihre «lebendige, grosse Ausdruckskraft, überragende Technik, perfekte Intonation und unglaubliche Präzision». Jin-Ju Baek, Elisabeth Champollion, Julia Fritz und Luise Manske studierten von 2004 bis 2009 an der Hochschule für Künste Bremen im Fachbereich «Alte Musik» Blockflöte bei Prof. Han Tol.

Mehr Informationen finden Sie auf www.boreas-quartett.de

 

Karten zu 30 und 40 Franken - Jugendliche in Ausbildung: 10 Franken - Kinder: in Begleitung gratis

 

Ein internationales Ereignis des Konzertvereins

 

Mit Mozart durchs Zürcher Weinland
Vor 250 Jahren reiste die Familie Mozart durch die Schweiz. Aus diesem Anlass organisiert der Verein ProWeinland zusammen mit Dorfvereinen am 8. und 9. Oktober 2016 Konzerte in Ossingen, Rudolfingen und Laufen.
Mehr auf: www.zuercher-weinland.ch